Low Carb und Eiweißreich

Rührei mit Tomaten

4
Durchschnitt: 4 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Rührei mit Tomaten

Rührei mit Tomaten - So einfach gelingt ein leckeres Low-Carb-Frühstück!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
274
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Eier liefert nicht nur sehr hochwertiges Protein, sondern ist als Rührei obendrein gut verdaulich. Die enthaltenen B-Vitamine werden außerdem für verschiedene Stoffwechselvorgänge benötigt. Schnittlauch und Petersilie punkten mit ihren aromagebenden ätherischen Ölen, die bei Magen- und Darmbeschwerden Linderung verschaffen können.

Wer es beim Fühstück nicht bei der Low-Carb-Variante belassen möchte, kann zusätzlich zum Rührei mit Tomaten eine Scheibe Vollkornbrot reichen.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien274 kcal(13 %)
Protein18 g(18 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,4 g(18 %)
Vitamin A0,7 mg(88 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E6,8 mg(57 %)
Vitamin K125,2 μg(209 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7 mg(58 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure218 μg(73 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin40,3 μg(90 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C78 mg(82 %)
Kalium1.059 mg(26 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure51 mg
Cholesterin436 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
2
2 EL
gehackte Petersilie
½ Bund
2
4 EL
1 TL
Saisonale Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Schale, 1 Schneebesen, 1 Pfanne

Zubereitungsschritte

1.

Die Tomaten waschen, von den Stielansätzen befreien und in schmale Spalten schneiden. Die Tomatenspalten auf einem Teller anrichten und mit Petersilie bestreuen.

2.

Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Die Eier mit dem Reisdrink verquirlen und mit Meersalz leicht würzen.

3.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Die Eier in die Pfanne gießen und bei kleiner Hitze stocken lassen.

4.

Die Eiermasse zusammenschieben und zu einem Rührei fertig backen. Mit Schnittlauch bestreuen und mit den Tomaten servieren.