0
Drucken
0

Rührteig

Rührteig
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech (ca. 35 x 40 cm)
250 g weiche Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
4 Eier (Größe M)
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
6 EL Milch (1,5 % Fett) (bei Bedarf)
Fett
3 EL Semmelbrösel für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Butter mit den Schneebesen des Rührgeräts schaumig rühren. Danach Zucker und 1 Prise Salz unterrühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat.

2

Eier einzeln zugeben und jeweils ca. eine halbe Minute unterrühren. So lange weiterrühren, bis die Masse hellcremig ist und alle Zutaten gleichmäßig verbunden sind.

3

Mehl und Backpulver in einem feinen Sieb mischen und auf die Eimasse sieben, damit sich das Backpulver gleichmäßig verteilt und die Krume feinporig wird.

4

Mehl zügig unterrühren. Fällt der Teig schwer reißend vom Schneebesen, hat er die richtige Konsistenz. Ist er noch zu fest, Milch esslöffelweise unterrühren.

5
Damit sich der Kuchen gut stürzen lässt, die Backform gut einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.
6
Danach den Teig nur zu 2/3 Höhe in die Backform füllen, damit er beim Backen nicht überläuft.
7
Für die Garprobe einfach einen langen Holzspieß in die Kuchenmitte stecken. Klebt noch klitschiger Teig daran, den Kuchen ein paar Minuten weiterbacken.
8
Den fertigen Kuchen erst 10-15 Minuten in der Backform ruhen lassen. Dann aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

Top-Deals des Tages

AmazonBasics Messerset, 8-teilig
VON AMAZON
15,98 €
Läuft ab in:
Deko-Vlies (Vliesofix) 100 x17 cm weiß
VON AMAZON
5,53 €
Läuft ab in:
Messingdraht, Basteldraht, Draht, Messing, Floristendraht
VON AMAZON
3,86 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages