0
Drucken
0

Rumänische Paprika-Rouladen

Rumänische Paprika-Rouladen
25 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Rouladen mit dem Handballen flachklopfen, mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen. Das Mett in eine Schüssel geben. Je eine halbe rote und grüne Paprikaschote würfeln. Zum Mett geben, pikant würzen und auf die Rouladen streichen.

2

Zusammenrollen und umbinden oder feststecken. Öl in einem Bräter erhitzen, die Rouladen scharf anbraten. Nach und nach die Brühe angießen und zugedeckt etwa 70 Minuten schmoren.

3

10 Minuten vor Ende der Garzeit die restlichen in Streifen geschnittenen Paprikaschoten zufügen. Sobald sie gar sind, den Deckel abnehmen, damit die Flüssigkeit einkocht. Dazu: Petersilienreis und Rotwein.

Top-Deals des Tages

PONY DANCE 2 Stücke blickdichte Vorhänge Vorhang mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend, Breite 140cm
VON AMAZON
18,65 €
Läuft ab in:
PONY DANCE 2 Stücke blickdichte Vorhänge Vorhang mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend, Breite 140cm
VON AMAZON
20,35 €
Läuft ab in:
PONY DANCE 2 Stücke blickdichte Vorhänge Vorhang mit Ösen, Energiespar & Wärmeisolierend, Breite 140cm
VON AMAZON
20,35 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages