Rumpsteak mit Pfifferlingen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rumpsteak mit Pfifferlingen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
347
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien347 kcal(17 %)
Protein46 g(47 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,1 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K9,6 μg(16 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin22,9 mg(191 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin15,2 μg(34 %)
Vitamin B₁₂9,8 μg(327 %)
Vitamin C6 mg(6 %)
Kalium914 mg(23 %)
Calcium11 mg(1 %)
Magnesium56 mg(19 %)
Eisen8 mg(53 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink8,4 mg(105 %)
gesättigte Fettsäuren6,4 g
Harnsäure226 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Rumpsteak (4 Rumpsteaks)
2 EL
Olivenöl zum Bepinseln
250 g
Pfifferlinge (frisch oder aus der Dose)
1 TL

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch leicht klopfen, die Fettränder nicht entfernen, sondern nur einkerben. Mit Öl bepinseln, kurz durchziehen lassen und dann je Seite 3-6 Minuten grillen. Inzwischen die Pfifferlinge putzen und waschen bzw. Dosenware gut abtropfen lassen. In heißer Margarine kurz andünsten, dann mit Zitronensaft, Salz und reichlich feingehackter Petersilie abschmecken. Auf die fertig gegrillten Rumpsteaks verteilen.

Beilagen: Gegrillte Kartoffeln, grüne Bohnen.