0
Drucken
0

Russischer Zupfkuchen

Russischer Zupfkuchen
397
kcal
Brennwert
30 min
Zubereitung
2 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 20 Stücke
400 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Kakaopulver gibt es hier.50 g Kakaopulver
330 g Zucker
2 Eier
Salz
200 g Butter
800 g Quark (20 % Fett)
10 Eigelbe
200 ml Öl
2 Päckchen Vanillezucker
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 Zitrone (Saft und Abrieb)
6 Eiweiß
Butter für das Blech
Mehl zum Ausrollen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus Mehl, Backpulver, Kakaopulver, 180 g Zucker, Eiern, 1 Prise Salz und Butter einen Knetteig bereiten und halbieren. Den Teig 30 Minuten kühl stellen.

2

Ein Backblech einfetten. Eine Teighälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche in Blechgröße ausrollen und auf das Blech legen. Einen kleinen Rand hochziehen. Den Backofen auf 170°C (Umluft 150°C) vorheizen.

3

Nun den Quark mit Eigelb und dem Öl verrühren, den restlichen Zucker mit dem Vanillezucker und dem Puddingpulver vermischen und unter die Masse heben. Zitronensaft und -schale dazugeben. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unterheben.

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
4

Die Quarkmasse auf dem Boden verteilen. Die zweite Teighälfte in Stückchen zupfen und darüber verteilen. Den Kuchen auf der zweiten Schiene von unten 50-60 Minuten backen, nach Bedarf gegen Ende der Backzeit mit Pergamentpapier abdecken, damit die Quarkmasse nicht zu dunkel wird.

Top-Deals des Tages

WMF Küchenrollenhalter Gourmet Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 poliert spülmaschinengeeignet
VON AMAZON
Preis: 39,95 €
29,32 €
Läuft ab in:
Philips GC2045/35 EasySpeed Plus Dampfbügeleisen (hitzebeständige Aufbewahrungsbox, CalcClean, 2300 W) türkis/violett/weiß
VON AMAZON
Preis: 54,99 €
34,36 €
Läuft ab in:
Ausgewählte W6-Nähmaschinen jetzt ab 89,99€
VON AMAZON
Preis: 129,00 €
109,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages