0

Russisches Osterbrot

Russisches Osterbrot
0
Drucken
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
500 g
30 g
250 ml
fettarme, lauwarme Milch
100 g
10
375 g
100 g
50 g
Schale zweier Orangen
1 Msp.
Butter zum Einstreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3

In das Mehl eine Mulde drücken. Hefe darin mit etwas Milch und Zucker verrühren und zur doppelten Menge aufgehen lassen. Daraufhin mit restlicher Milch, Zucker, Eigelben und 1 Prise Salz verarbeiten.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/3

Nach und nach die weiche Butter zufügen. Zum Schluss die Rosinen mit sehr fein gehacktem Zitronat, abgeriebener Orangenschale und Safran unter den Teig mischen.

Schritt 3/3

Nun schlagen, bis er Blasen wirft. Eine (möglichst geriffelte) Form mit Falle auslegen, einfetten und den Teig darin nochmal gehen lassen. Dann bei 200° etwa 1 Stunde backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Russell Hobbs 21150-70 Wasserkocher Precision Control, 2200 Watt, 1.7l, Temperatureinstellung mit LCD-Anzeige, Warmhaltefunktion, weiß
VON AMAZON
Preis: 59,99 €
29,80 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 109,95 €
82,88 €
Läuft ab in:
Bis zu 30% reduziert: ausgewählte Gartenartikel
VON AMAZON
Preis: 42,99 €
21,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages