Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Sächsische Quarkkeulen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sächsische Quarkkeulen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
355
kcal
Brennwert
Drucken
Produktempfehlung

• Statt Zucker können Sie Süßstoff verwenden.
• Sie können die Quarkkeulen mit Apfelkompott servieren

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln in der Schale kochen, auskühlen lassen, schälen und reiben. Diese mit Topfen, Mehl, Ei, geriebener Zitronenschale und Zucker vermischen.

2.

Fett in einer beschichten Pfanne erhitzen. Aus dem Teig zwei Keulen formen und auf beiden Seiten goldbraun braten und sofort servieren.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert355 kcal(17 %)
Protein14 g(14 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar