0

Safran-Hefegebäck

Safran-Hefegebäck
0
Drucken
3518
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
2 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 15 Stück
500 g Mehl
250 ml Milch
75 g Butter
75 g Zucker
1 Würfel frische Hefe 42 g
2 Eier
Hier kaufen!30 Rosinen
1 Eigelb zum Bepinseln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Milch mit der Butter, dem Zucker und der zerbröckelten Hefe in einem Topf leicht erwärmen (auf keinen Fall kochen!). Die Hefemilch in die Mulde gießen und mit den Eiern zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit etwas Mehl bestäuben, mit einem Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 2/3
Den Backofen auf 180 °C Ober-und Unterhitze vorheizen.
Schritt 3/3
Den Teig in 4 gleichgroße Portionen teilen und diese zu 1 cm dünnen Strängen rollen. Diese in ca. 10 cm lange Portionen abstechen und s-förmig zusammen rollen. Auf jedes Ende eine Rosine stecken, mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen 25-30 Minuten goldgelb backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

UV Zahnbürstenhalter, MECO 3 in 1 Zahnbürstenhalter Elektrisch Zahnpastaspender Automatisch Zahnbürsten Sterilisator Wandmontage mit Aufkleber für Baby Kinder Frauen Eltern Badezimmer
VON AMAZON
21,00 €
Läuft ab in:
Milchaufschäumer VAVA 240ml 500W Elektrischer Flüssigkeitsaufheizer Milchschäumer mit Funktionen für Heiße und kalte Milch Geräuschloser Betrieb, Antihaftbeschichtung
VON AMAZON
28,56 €
Läuft ab in:
Iris EUDF-M Schuhboxen 3er-Set, Plastik
VON AMAZON
19,08 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages