0

Safranbirnen in Dessertwein

Safranbirnen in Dessertwein
0
Drucken
15 min
Zubereitung
3 h 22 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
4 Birnen
1 Zitrone Saft
600 ml Sauternes (ersatzweise trockener Weißwein + 60 g Zucker)
4 EL Honig
1 Dose Safranfäden 0,1 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Die Birnen schälen, dabei den Stiel dekorativ stehen lassen. Mit dem Zitronensaft benetzen.
Schritt 2/3
Den Wein, den Honig und den Safran in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen, die Birnen hineinlegen und zugedeckt 5-7 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen.
Schritt 3/3
Die Birnen in eine Schüssel legen und mit dem heißen Sirup begießen. Mit einem Teller abdecken und abkühlen lassen, dabei ab und zu wenden. Sobald die Birnen auf Zimmertemperatur herunter gekühlt sind, für 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Nach Belieben mit Madeleines servieren.

Zusätzlicher Tipp

Sauternes ist ein edelsüßer Dessertwein aus Frankreich, dessen Preis sich zwischen 10 Euro und 50 Euro pro Flasche bewegt. Zu ersetzen auch mit einem deutschen Eiswein oder einer Trockenbeeren-Auslese. Auf Grund der hohen Kosten ist zum Kochen der Birnen auch ein günstiger Weißwein mit etwas Zucker geeignet, wobei der spezielle Geschmack des Sauternes dann natürlich fehlt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Vileda Quick & Clean Akkubesen – für schnelles Kehren ohne Bücken
VON AMAZON
Preis: 54,99 €
37,86 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Top-Seller von Rayher Hobby
VON AMAZON
Preis: 9,99 €
8,45 €
Läuft ab in:
Stark reduziert: Top-Seller von Rayher Hobby
VON AMAZON
Preis: 5,99 €
4,95 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages