Safrankuchen nach indischer Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Safrankuchen nach indischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 45 min
Fertig
Kalorien:
7453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien7.453 kcal(355 %)
Protein130 g(133 %)
Fett515 g(444 %)
Kohlenhydrate574 g(383 %)
zugesetzter Zucker529 g(2.116 %)
Ballaststoffe67,8 g(226 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D10,7 μg(54 %)
Vitamin E87,4 mg(728 %)
Vitamin K69,5 μg(116 %)
Vitamin B₁1,4 mg(140 %)
Vitamin B₂1,8 mg(164 %)
Niacin35,6 mg(297 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure387 μg(129 %)
Pantothensäure6,8 mg(113 %)
Biotin97,6 μg(217 %)
Vitamin B₁₂5,3 μg(177 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium4.772 mg(119 %)
Calcium538 mg(54 %)
Magnesium982 mg(327 %)
Eisen25,2 mg(168 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink18,5 mg(231 %)
gesättigte Fettsäuren263,2 g
Harnsäure133 mg
Cholesterin1.566 mg
Zucker gesamt566 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für die Glasur
250 g
2 EL
hauchdünne essbare Silberfolie
Zutaten
100 g
50 g
50 g
Butter zum Einfetten
2 EL
gemahlene Mandelkerne zum Ausstreuen
5
130 g
1 Döschen
1 EL
200 g
weiche Butter
50 g
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
200 g
geschälte Mandelkerne gemahlen
200 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
100 ml Wasser mit 100 g Zucker aufkochen und in 10 Minuten zu einem Sirup einköcheln lassen. Die Pistazien und Mandelstifte in dem Zuckersirup einweichen. Den Backofen auf 170 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Die Springform gut mit Butter einfetten und mit 2 EL gemahlenen Mandeln ausstreuen.
2.
Die Eier trennen. Das Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen, den Eischnee abgedeckt kalt stellen. Den Safran in dem Rum lösen. Die weiche Butter mit dem Eigelb und dem Puderzucker zu einer dicken, hellen Creme schlagen. Den Safran-Rum und die Zitronenschale unter die Creme rühren. Noch einige Minuten weiterrühren bis die Creme glänzt und steif ist. Die gemahlenen Mandeln und die Kokosraspel unterrühren. Den Eischnee unterziehen. Die eingeweichten Pistazien und Mandelstifte in einem Sieb abtropfen lassen und vorsichtig unter den Teig heben.
3.
Den Kuchen in die Springform geben und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene etwa 90 Minuten backen. Den Kuchen aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
4.
Für den Guss den Puderzucker mit der Milch und 3 bis 4 Tropfen Lebensmittelfarbe verrühren. Den Kuchen dick damit einstreichen. Nach Belieben mit der Silberfolie verzieren. Am besten 1 Tag durchziehen lassen, bis man ihn anschneidet.