Saftige Karottentörtchen mit Frischkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saftige Karottentörtchen mit Frischkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
356
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien356 kcal(17 %)
Protein6 g(6 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker22 g(88 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E6,2 mg(52 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,4 mg(12 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure20 μg(7 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium157 mg(4 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen0,5 mg(3 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren8,2 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin57 mg
Zucker gesamt25 g

Zutaten

für
12
Zutaten
Fett für die Fömchen
Für den Teig
200 g
2
120 ml
180 g
brauner Zucker
200 g
1 TL
1 TL
7 EL
Für die Frischkäsecreme
250 g
1 EL
2 TL
1 TL
gemahlener Zimt
50 ml
Für den Sirup
1
unbehandelte Orange Saft
½
unbehandelte Zitrone Saft
2 EL
brauner Zucker

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Mulden eines Muffinblechs mit Papierförmchen einfetten.
3.
Die Karotten schälen und fein reiben. Die Eier mit dem Öl und dem Zucker in einer Schüssel verrühren. In einer weiteren Schüssel das Mehl mit dem Backpulver, den Karotten, dem Orangenabrieb und dem Mineralwasser mischen. Die Eiermischung zu der Mehlmischung geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Diesen in die vorbereiteten Mulde füllen und im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen (Stäbnchenprobe machen).
4.
Zwischenzeitlich für die Frischkäsecreme alle Zutaten miteinander verrühren und abschmecken.
5.
Für den Sirup die Säfte mit dem Zucker in einem Topf erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat.
6.
Die noch heißen Muffins aus den Mulden nehmen, mit dem Sirup beträufeln und vollständig erkalten lassen. Mit der Frischkäsecreme servieren.