Saftiger Schokoladenkuchen mit Haselnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saftiger Schokoladenkuchen mit Haselnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterschokoladeButterZuckerHaselnussEi

Zutaten

für
8
Zutaten
50 g
Für den Kuchen
200 g
200 g
4
200 g
75 g
50 g
gemahlene Haselnüsse
Außerdem
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kuvertüre schmelze und dünn auf eine Marmorplatte streichen, sobald sie fast getrocknet ist lange Raspel abschaben und für die Dekoration kühl stellen.
2.
Den Backofen auf 210°C vorheizen. Eine Backform 24 cm ⌀ einfetten. Die Schokolade überm heißen Wasserbad schmelzen, vom Herd nehmen und die kalte Butter Stückchenweise unterrühren. Cremig rühren. Die Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, Eigelb mit Zucker schaumig schlagen, bis die Masse weiß-cremig wird. Vorsichtig in die abgekühlte Schokoladen-Butter-Masse rühren. Das Eiweiß unterheben. Das Mehl darüber sieben Nüsse zugeben beides und vorsichtig unterheben. Den Teig in die Backform geben und auf mittlerer Schiene 25-30 Min. backen. In der Form auskühlen lassen, stürzen und mit Puderzucker bestauben. Mit Schokoraspeln garniert servieren

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen