Sahne-Preisebeertorte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sahne-Preisebeertorte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 d. 2 h
Zubereitung
fertig in 2 d. 5 h 40 min
Fertig
Kalorien:
4729
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.729 kcal(225 %)
Protein75 g(77 %)
Fett266 g(229 %)
Kohlenhydrate506 g(337 %)
zugesetzter Zucker337 g(1.348 %)
Ballaststoffe17,5 g(58 %)
Automatic
Vitamin A3 mg(375 %)
Vitamin D16,3 μg(82 %)
Vitamin E29,3 mg(244 %)
Vitamin K38,5 μg(64 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂2,7 mg(245 %)
Niacin22,3 mg(186 %)
Vitamin B₆1,5 mg(107 %)
Folsäure395 μg(132 %)
Pantothensäure8,6 mg(143 %)
Biotin138,2 μg(307 %)
Vitamin B₁₂8,7 μg(290 %)
Vitamin C127 mg(134 %)
Kalium2.340 mg(59 %)
Calcium838 mg(84 %)
Magnesium256 mg(85 %)
Eisen11,7 mg(78 %)
Jod68 μg(34 %)
Zink11 mg(138 %)
gesättigte Fettsäuren127,1 g
Harnsäure171 mg
Cholesterin1.811 mg
Zucker gesamt397 g

Zutaten

für
1
Für den Biskuit
6
150 g
1 Prise
100 g
60 g
gemahlene Walnüsse
20 g
Für die Creme
1
unbehandelte Orange
250 g
80 g
600 ml
2 EL
2 Päckchen
80 g
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und den restlichen Zucker einrieseln lassen. Weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Den Eischnee auf die Eischaummasse setzen. Das Mehl mit den Nüssen und der Stärke darüber streuen und alles vorsichtig unterheben. Den Teig in die mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Glatt verstreichen und im vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten backen (Stäbchenprobe). Anschließend etwas abkühlen lassen, aus der Form lösen, auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig erkalten lassen.
3.
Für die Füllung die Orange heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Den Saft auspressen. Die Preiselbeeren verlesen, waschen und einem Topf mit dem Orangensaft, dem Abrieb und der Hälfte vom Zucker aufkochen lassen. Etwa 5 Minuten köcheln, mit einem Kartoffelstampfer leicht andrücken und leicht dicklich sämig einköcheln lassen. Anschließend auskühlen lassen.
4.
Die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen. 1/3 der Schlagsahne abnehmen und kalt stellen. Unter die restliche Sahne die Preiselbeeren ziehen.
5.
Den Biskuit waagerecht in drei Teile schneiden. Den Boden mit einem Tortenring umstellen. Auf den ersten Tortenboden die Hälfte der Beeren-Sahne streichen, den zweiten Boden aufsetzen und die übrigen Beeren-Sahne darauf verteilen. Den dritten Biskuit auflegen und mindestens 1 Stunde kalt stellen.
6.
Den Ring abziehen und die Torte mit der übrigen Schlagsahne umhüllen. Den Baiser grob zerbröseln, darauf streuen und in Stücke geschnitten servieren.