0

Sahne-Rosen-Torte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sahne-Rosen-Torte
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
1 h
Zubereitung
 • Fertig in 4 h 25 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Blech (Springform, 26 cm Durchmesser)
Für die Füllung
10 Blätter
weiße Gelatine
4
150 g
250 ml
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
100 g
200 ml
500 g
Außerdem
5 EL
200 g
5 EL
gezuckerte Rosenblütenblatt unbehandelte
gezuckerte Rosenblüten unbehandelte
Für den Mürbteigboden
150 g
100 g
50 g
2 EL
Für den Biskuit
4
125 g
75 g
60 g
10 g
1 TL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Die Farbe der Füllung kann je nach Farbe des Rosengelees von Aprikosenfarben-Rosa variieren!

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Die Form mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
Schritt 2/7
Alle Zutaten für den Mürbteig in eine Schüssel geben und zügig miteinander verkneten, zwischen zwei Folien dünn ausrollen, auf den Springformboden geben und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
Schritt 3/7
Für den Biskuit die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, den restlichen Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Den Eischnee auf die Eischaummasse setzen, das Mehl mit der Speisestärke und Kaffeepulver mischen, darüber sieben und alles unterheben. Den Teig in der Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen in ca. 35 Minuten goldgelb backen, Stäbchenprobe machen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
Video Tipp
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Video Tipp
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Schritt 4/7
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eigelbe mit dem Zucker weiß schaumig schlagen. Die Milch erhitzen, in einem dünnen Strahl zur Eigelbmasse gießen, wieder zurück in den Topf geben und die Zitronenschale untermischen. Unter weiterem Schlagen einmal kurz aufwallen lassen (nicht Kochen) und anschließend sofort das Rosengelee einrühren. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der heißen Milchcreme auflösen. Die Creme im Kühlschrank angelieren lassen. Die Sahne steif schlagen. Den Quark unter die angelierende Creme rühren, anschließend die Sahne unterheben und mit Zitronensaft abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie gekonnt Eigelb mit Zucker schaumig rühren
Video Tipp
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schritt 5/7
Den Biskuit einmal quer halbieren. Den Mürbteigboden mit Gelee bestreichen, in die Springform legen und ein Biskuitboden darauf legen. Die Quarkmasse einfüllen und glatt streichen. Den zweiten Boden auf die Füllung legen. Die Torte mindestens 2,5 Stunden kalt stellen.
Schritt 6/7
Den Puderzucker mit der Milch zu einem dicken Guss verrühren.
Schritt 7/7
Die Torte aus dem Kühlschrank nehmen, den Tortenring entfernen und rundherum mit weißem Zuckerguss überziehen, mit Rosenblätter und Blüten garnieren, antrocknen lassen und in Stücke geschnitten servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Kealive Staubsauger Roboter, Saugroboter(120Min Laufzeit, 2600mAh Li-i
VON AMAZON
135,98 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220
VON AMAZON
16,39 €
Läuft ab in:
Deconovo Tischdecke Wasserabweisend 130x220
VON AMAZON
13,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages