Sahneeis mit Erdbeeren und Knusperkrümeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sahneeis mit Erdbeeren und Knusperkrümeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
629
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien629 kcal(30 %)
Protein6 g(6 %)
Fett37 g(32 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker42 g(168 %)
Ballaststoffe2,8 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,7 μg(4 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K4 μg(7 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,8 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium414 mg(10 %)
Calcium163 mg(16 %)
Magnesium34 mg(11 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren23,4 g
Harnsäure26 mg
Cholesterin111 mg
Zucker gesamt57 g(228 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Für das Eis
200 ml
100 ml
100 g
1
150 g
1 TL
Zitronenschale unbehandelt
Zum Servieren
250 g
2 EL
4
sehr reife Feigen
80 g
2 EL
Mandellikör oder Orangensaft
Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereSchlagsahneMascarponeMilchZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Die Sahne steif schlagen und in den Kühlschrank stellen. Die Milch mit dem Zucker in einen Topf geben. Die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark ausschaben und das Mark sowie die Schote zur Milch geben. Einmal aufkochen lassen, dann den Mascarpone dazu geben und nochmals aufkochen. Anschließend von der Hitze nehmen und abkühlen lassen. Die Sahne zusammen mit dem Zitronenabrieb unterheben und die Creme ca. 20 Minuten in den Tiefkühler stellen.
2.
Die kalte Creme in die Eismaschine füllen und ca. 30 Minuten cremig gefrieren lassen (oder mindestens 4 Stunden im Tiefkühler gefrieren lassen, dabei alle ca. 30 Minuten kräftig umrühren).
3.
Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Mit dem Zucker mischen und mindestens 30 Minuten ziehen lassen. Die Feigen waschen und in Spalten schneiden. Die Cantuccini in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Nudelholz zerkrümeln. Die Krümel mit dem Likör beträufeln.
4.
Vom fertigen Eis vier Nocken abstechen und auf Teller verteilen. Die Cantuccini, Feigen und Erdbeeren rundherum verteilen und mit Minze garniert servieren.