Sahnetorte mit Stachebeeren und Krokant

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sahnetorte mit Stachebeeren und Krokant
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 5 h 50 min
Fertig
Kalorien:
4138
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.138 kcal(197 %)
Protein41 g(42 %)
Fett267 g(230 %)
Kohlenhydrate392 g(261 %)
zugesetzter Zucker299 g(1.196 %)
Ballaststoffe19,6 g(65 %)
Automatic
Vitamin A2,5 mg(313 %)
Vitamin D5,2 μg(26 %)
Vitamin E13,7 mg(114 %)
Vitamin K25,2 μg(42 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin12 mg(100 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure138 μg(46 %)
Pantothensäure3,9 mg(65 %)
Biotin40,2 μg(89 %)
Vitamin B₁₂2,4 μg(80 %)
Vitamin C130 mg(137 %)
Kalium1.997 mg(50 %)
Calcium794 mg(79 %)
Magnesium231 mg(77 %)
Eisen8,4 mg(56 %)
Jod39 μg(20 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren157,2 g
Harnsäure156 mg
Cholesterin681 mg
Zucker gesamt338 g

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
80 g
flüssige Butter
6 Blätter
350 g
80 g
150 g
300 ml
100 g
80 g
weiße Schokolade
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Butterkekse fein zerbröseln und zusammen mit der flüssigen Butter zu einer Paste verkneten. Einen Tortenring auf eine Platte setzen und die Kekspaste darin als Boden verteilen und andrücken. Im Kühlschrank kalt stellen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
2.
Die Stachelbeeren waschen und zusammen mit dem Zucker in einem Topf unter Rühren langsam zum Kochen bringen. Bei niedriger Temperatur ca. 10 Minuten köcheln lassen und die Stachelbeeren in einem Sieb abtropfen lassen. Den Stachelbeersirup unter dem Sieb auffangen und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Den Sirup abkühlen lassen und den Schmand einrühren. Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die abgekühlten Stachelbeeren auf dem Tortenboden verteilen, Ca. 3/4 der Stachelbeersahne auf den Stachelbeeren verstreichen und dabei ca 60 g Krokant einstreuen. Mit der restlichen Sahne überziehen und den übrigen Krokant darüber verstreuen. Im Kühlschrank zugedeckt ca. 5 Stunden kalt stellen.
3.
In der Zwischenzeit die Schokolade klein brechen und über einem heißen Wasserbad schmelzen. Die flüssige Schokolade als Kleckse auf einem Stück Backpapier verteilen, fest werden lassen und vorsichtig vom Backpapier abziehen. Den Tortenring lösen, abheben und die Seiten der Torte mit den Schokoladenklecksen verzieren.