Sahniges Bananentörtchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sahniges Bananentörtchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneSchlagsahneZuckerButterZuckerBanane

Zutaten

für
6
Für den Boden
250 g
125 g
50 g
Für die Füllung
175 g
250 g
2
Zitronensaft zum Bepinseln
300 g
geschlagene Schlagsahne
Pekannüsse zum Garnieren
weiße Schokoraspel zum Garnieren
Außerdem
Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Für den Boden Mehl mit Zucker mischen, Butter in Flöckchen zugeben und alles rasch zu einem Mürbteig verkneten. In 6 Teile teilen und die Formen damit auskleiden, dabei einen kleinen Rand formen. Den Teig in den Formen 30 Minuten kühl stellen, anschließend mit Bakpapier und Hülsenfrüchten belegen und im vorgeheizten Backofen (180 °C Ober-/Unterhitze) etwa 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.
2.
Für die Füllung Zucker schmelzen und leicht karamellisieren lassen, dann mit Sahne ablöschen, Karamell loskochen und die Masse bis zur zähflüssigen Konsistenz einkochen und etwas abkühlen lassen. Die Bananen schälen, mit einer Gabel zu Mus zerdrücken und unter die Karamellmasse mischen. Diese auf die Böden verteilen und im Kühlschrank ganz auskühlen lassen. Kurz vor dem Servieren die geschlagene Sahne auf die Törtchen verteilen und mit Schokoladenspänen sowie Pekannüssen garnieren.