Salat aus Blattspinat mit Gorgonzola, Saubohnen und Knoblauch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat aus Blattspinat mit Gorgonzola, Saubohnen und Knoblauch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
462
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien462 kcal(22 %)
Protein22 g(22 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,8 mg(100 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K303,6 μg(506 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure167 μg(56 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin12,3 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C72 mg(76 %)
Kalium921 mg(23 %)
Calcium463 mg(46 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod34 μg(17 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren15,5 g
Harnsäure108 mg
Cholesterin45 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g frische dicke Bohnen gepult
Salz
300 g frischer, junger Blattspinat
200 g Blauschimmelkäse
2 Knoblauchzehen
8 Scheiben Frühstücksspeck
3 EL Olivenöl
250 g Naturjoghurt
½ TL mittelscharfer Senf
1 EL Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Petersilie zum Garnieren
Zitronenspalten zum Anrichten
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen waschen, abtropfen lassen und in kochendem Salzwasser 6-8 Minuten blanchieren. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

2.

Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.

3.

Den Käse in 1 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Speck in 1 cm große Stücke schneiden und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Öl anbraten. Den Knoblauch und die Bohnen zugeben, unter Schwenken kurz mitbraten und vom Herd ziehen.

4.

Für das Dressing den Joghurt mit dem Senf, Zitronensaft und restlichem Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5.

Den Spinat auf Teller anrichten, den Käse und die Bohnen mit dem Speck und Knoblauch darauf verteilen, mit Petersilie garnieren und mit dem Dressing servieren. Nach Belieben Zitronenspalten dazu reichen.