Salat aus dreierlei Bohnen

mit Cidre-Dressing
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat aus dreierlei Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Bohnen
1 Zwiebel
einige Petersilienstängel
1 Lorbeerblatt
1 Knoblauchzehe
25 g Rucolablatt
1 mittelgroße rote Zwiebel
2 EL gehackte frische Petersilie
Für das Dressing
2 Knoblauchzehen
Meersalz
1 TL Senfpulver
2 EL Rotweinessig
1 EL trockener Cidre
100 ml natives Olivenöl
Produktempfehlung

Ein köstlicher Salat, der mit knusprigem Brot in jede Jahreszeit passt.

Zubereitungsschritte

1.

Die Bohnen mit der Zwiebel, Petersilie, Thymian, Lorbeerblatt und Knoblauch in einen Topf geben. Mit Wasser bedecken und 10 Minuten sprudelnd kochen lassen, um die Kidney-Bohnen von unverträglichen Substanzen zu reinigen. Anschließend 1 1/4- 1 1/2 Stunden sanft köcheln lassen. Kichererbsen separat auf dieselbe Weise 1 1/2 -2 Stunden weich kochen.

2.

Für das Dressing den Knoblauch mit 1 Teelöffel Salz im Mörser zerstoßen, dann das Senfpulver einarbeiten. Etwas Pfeffer, Essig und Cidre einrühren, anschließend das Öl zugießen und kräftig mit dem Schneebesen verrühren. Bohnen und Kichererbsen abtropfen lassen, Geschmackszutaten wegwerfen und die Bohnen noch warm mit dem Dressing mischen.

3.

1 Stunde ruhen lassen. Drei Viertel der Rucola-Blätter in einer Servierschüssel anrichten, die Bohnen darauf löffeln und die übrigen Blätter darüber verteilen. Zum Schluss mit Zwiebelscheiben und Petersilie garnieren.