Salat aus Sauerkraut und Erdnüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat aus Sauerkraut und Erdnüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
209
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien209 kcal(10 %)
Protein7 g(7 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K74,4 μg(124 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin3,7 mg(31 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure87 μg(29 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin7,6 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium685 mg(17 %)
Calcium100 mg(10 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren2,8 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g mildes Sauerkraut aus der Dose
1 Apfel (Granny Smith)
1 Handvoll Koriandergrün
100 g Rotkohl
50 g Erdnusskern
1 TL Currypulver
1 Limette
3 EL Erdnussöl
1 TL Koriandersamen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Sauerkraut in einem Sieb abtropfen lassen. Den Apfel waschen, entkernen, das Fruchtfleisch würfeln und mit dem Sauerkraut vermischen.
2.
Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Zweigen zupfen. Den Rotkohl putzen und in feine Streifen zerschneiden. Zusammen mit den Erdnüssen, und dem Curry unter das Sauerkraut mischen.
3.
Die Limette auspressen. Den Limettensaft, Erdnussöl und den Koriandersamen ebenfalls mit dem Sauerkraut verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Korianderblättern bestreuen und servieren.