Salat mit Fenchel und Granatapfel

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Fenchel und Granatapfel
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
182
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien182 kcal(9 %)
Protein3 g(3 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K71,7 μg(120 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1 mg(8 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure27 μg(9 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin2,3 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C7 mg(7 %)
Kalium255 mg(6 %)
Calcium15 mg(2 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,6 mg(8 %)
gesättigte Fettsäuren2,3 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
gemischte Blattsalat (z.B. Romana, Radicchio, Rucola)
1 g
1
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
5 EL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst die Salate putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zupfen oder schneiden. Den Fenchel waschen und putzen, zartes Grün beiseite legen. Nun den Fenchel der Länge nach vierteln, vom harten Strunk befreien und quer in sehr feine Scheiben hobeln.

2.

Anschließend den Granatapfel über einer Schüssel aufschneiden, in Stücke brechen und Kerne zwischen den Trennwänden herauslösen. Den dabei abtropfenden Saft in der Schussel auffangen und mit Essig, Salz, Pfeffer und Honig mischen. Daraufhin das Öl nach und nach mit Gabel oder Schneebesen unterschlagen.

3.

Jetzt die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett unter Rühren etwa 1 Min. rösten, bis sie würzig duften. Die Blattsalate und den Fenchel mit der Salatsauce mischen. Granatapfelkerne und Pinienkerne mit dem Fenchelgrün darauf streuen.