Salat mit Gänseleberpastete

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Gänseleberpastete
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
367
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien367 kcal(17 %)
Protein20 g(20 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe1,4 g(5 %)
Vitamin A8,2 mg(1.025 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K74 μg(123 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂2,5 mg(227 %)
Niacin10,5 mg(88 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure453 μg(151 %)
Pantothensäure5,1 mg(85 %)
Biotin68,6 μg(152 %)
Vitamin B₁₂32,8 μg(1.093 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium483 mg(12 %)
Calcium31 mg(3 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen10,5 mg(70 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure282 mg
Cholesterin377 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Gänseleberpastete (Fertigprodukt, Assiette du Foie Gras)
200 g gemischte Blattsalat
3 EL Weißweinessig
½ TL Senf
½ TL Zucker
4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Granatapfel Ausgelöste Kerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GänseleberpasteteBlattsalatOlivenölZuckerSenfSalz

Zubereitungsschritte

1.
Salate in Blätter teilen, waschen, verlesen, trocken schleudern und nach Bedarf kleiner zupfen.
2.
Essig, Senf, Zucker, Öl, Salz und Pfeffer gut verrühren und abschmecken.
3.
Salat mit der Vinaigrette mischen und auf Teller verteilen.
4.
Von der Gänseleberpastete Nocken abstechen und auf dem Salat anrichten. Mit Granatapfelkernen bestreut servieren.