Salat mit gegrillten Feta-Speck-Spießen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit gegrillten Feta-Speck-Spießen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
16 Scheiben
2
2 Zweige
6 EL
250 g
1 TL
4 EL
karamellisierte Nüsse zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FetaFeldsalatFrühstücksspeckOlivenölHonigThymian

Zubereitungsschritte

1.
Den Feta in 16 Würfel schneiden und jeweils mit einer Scheibe Speck umwickeln. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Mit je 2 Käsewürfeln auf Holzspießchen stecken. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abstreifen. Mit 2 EL Öl verrühren und damit die Spießchen bepinseln Auf dem heißen Grill (oder in einer Grillpfanne) unter gelegentlichem Wenden ca. 8 Minuten goldbraun grillen.
2.
Den Feldsalat waschen, putzen und trocken schleudern. Auf Tellern anrichten. Das restliche Öl mit dem Honig und dem Balsamico verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Spießchen auf den Salat legen und mit dem Dressing beträufelt servieren.
4.
Nach Belieben mit karamellisierten Nüssen garnieren.
Schlagwörter