Meal-Prep-Gericht

Salat mit Hirse, Schafskäse und Feigen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Salat mit Hirse, Schafskäse und Feigen

Salat mit Hirse, Schafskäse und Feigen - Herzhaft trifft fruchtig – eine gelungene Kombination!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
443
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Aufgrund des hohen Magnesiumgehaltes ist Hirse besonders in stressigen Zeiten wahre Nervennahrung: Der Mineralstoff trägt zur normalen Funktion der Muskeln bei und übernimmt wichtige Aufgaben im Nervensystem. Hirse ist zudem leicht verdaulich und aufgrund des enthaltenen Eisens insbesondere für eine fleischfreie oder vegane Ernährung interessant.

Sollte die Saison für Feigen gerade nicht auf ihrem Hochpunkt sein, können die zarten Früchte ebenso durch anderes Obst ersetzt werden. Halbierte Weintrauben machen sich ebenfalls gut in dem Salat.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien443 kcal(21 %)
Protein15 g(15 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate44 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,1 g(20 %)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein15 g(15 %)
Fett22 g(19 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure56 μg(19 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium636 mg(16 %)
Calcium197 mg(20 %)
Magnesium110 mg(37 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod35 μg(18 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren8,1 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin28 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
150 g Hirse
Salz
20 g Minze (1 Handvoll)
3 Stiele Dill
40 g Mandelkerne
160 g Schafskäse
250 g Kirschtomaten
6 Feigen
2 EL Olivenöl
½ Zitrone (Saft)
Pfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hirse in ein Sieb geben und unter fließendem Wasser abspülen, bis es klar bleibt. Dann die Hirse nach Packungsanleitung garen. Anschließend abkühlen lassen und mit Salz würzen.

2.

In der Zwischenzeit Minze und Dill waschen und trocken schütteln. Minzblätter und Dillspitzen abzupfen und grob hacken. Mandeln ebenfalls grob hacken. Schafskäse zerbröseln. Kirschtomaten waschen und halbieren. Feigen waschen, putzen und vierteln.

3.

Abgekühlte Hirse, Minze, Dill und Tomaten mit Olivenöl und Zitronensaft vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. In 4 tiefen Tellern anrichten und Feigen, Schafskäse und Mandeln darauf verteilen.