0

Salat mit Kräuter-Rinderfiletscheiben

Salat mit Kräuter-Rinderfiletscheiben
0
Drucken
35 min
Zubereitung
12 h 35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
150 g Rinderfilet
je eine Handvoll Salat z. B. Feld-, Frisee- und Eichblattsalat
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 Schalotte
2 EL Weinessig
1 TL Senf
Jetzt online kaufen!3 EL Walnussöl
2 EL Zitronensaft
2 EL gehackte frische Kräuter
8 Cocktailtomaten
200 ml Rinderfond aus dem Glas
4 cl Sherry
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2
Am Vortag das Rinderfilet in den Tiefkühler legen, 1 Stunde anfrierern lassen und anschließend in 5 mm dünne Scheiben schneiden. Olivenöl mit Kräutern verrühren, die Filetscheiben einlegen und über Nacht marinieren.
Schritt 2/2
Am nächsten Tag Salat putzen. Schalotte schälen, fein hacken. Aus Essig, Senf, Salz, Pfeffer und Öl eine Marinade rühren und mit Zitronensaft abschmecken. Tomaten waschen und halbieren. Salate, Schalotte, Tomaten in der Salatmarinade wenden und auf Tellern verteilen. Rinderfond mit Sherry erhitzen und die abgetropften Filetscheiben wenige Sekunden in den Fond geben. Auf die Salate verteilen, mit Kräuteröl einpinseln und servieren.
Wie Sie Schalotten perfekt vorbereiten und schälen

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

7teiliges Glasuntersetzer-Set inkl. Ständer aus Bambus 5 x 11 x 11 cm
VON AMAZON
8,23 €
Läuft ab in:
Homgeek Messerset 2-teilg
VON AMAZON
26,99 €
Läuft ab in:
Standmixer, AQV Smoothie Maker Profi mixer und Ice Crusher mit 2l Kunststoffkrug, Leistung: 1500W mit 30.000U/min, BPA-Freier Behälter und Silbernes Designe
VON AMAZON
8,50 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages