Salat mit Pilzen und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Pilzen und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
330
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien330 kcal(16 %)
Protein11 g(11 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,7 μg(14 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K151,3 μg(252 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,2 mg(60 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin22,3 μg(50 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C31 mg(33 %)
Kalium518 mg(13 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen5,1 mg(34 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren8,5 g
Harnsäure50 mg
Cholesterin227 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Pfifferlinge
4 Handvoll Rucola ca. 100 g
½ Kopfsalat
50 ml Essig
4 Eier
5 EL Rapsöl
1 TL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
8 Scheiben Frühstücksspeck
3 EL Apfelessig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Pfifferlinge gründlich putzen. Den Rucola und den Kopfsalat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Für die Eier den Essig mit 1 l Wasser zum Sieden bringen. Die Eier einzeln in eine kleine Tasse aufschlagen. Vorsichtig in das Wasser gleiten lassen. Mit einem Esslöffel in eine runde Form bringen. Idealerweise sollte das Eigelb ganz vom Eiweiß umschlossen sein. Etwa 4 Minuten pochieren.
2.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfifferlinge darin 2-3 Minuten anbraten. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann zur Seite schieben, nochmal 1 EL Öl erhitzen und den Speck knusprig braten.
3.
Den Salat auf Tellern anrichten, je ein Ei darauf legen, die Pfifferlinge und den Speck verteilen. Das übrige Öl mit dem Apfelessig verquirlen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat träufeln.
Schlagwörter