Salat mit Speckklößen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Speckklößen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
780
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien780 kcal(37 %)
Protein13 g(13 %)
Fett64 g(55 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,7 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K130,4 μg(217 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,2 mg(35 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C32 mg(34 %)
Kalium431 mg(11 %)
Calcium169 mg(17 %)
Magnesium43 mg(14 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren24,8 g
Harnsäure34 mg
Cholesterin151 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Für die Knödel
250 g Knödelbrot
125 ml Milch
80 g Speck z. B. Südtiroler
1 Zwiebel
1 EL Butter
2 EL gehackte Petersilie
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Semmelbrösel nach Bedarf
Für den Salat
125 g Speck z. B. Südtiroler
1 Zwiebel
150 g Rucola
4 EL Apfelessig
4 EL Sonnenblumenöl
4 EL Schnittlauchröllchen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaSpeckMilchSpeckApfelessigSonnenblumenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Knödelbrot in eine Schüssel geben. Die Milch erhitzen, darüber gießen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.
2.
Den Speck klein würfeln. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. In der heißen Butter glasig schwitzen. Den Speck mitschwitzen und dann vom Herd ziehen. Die Petersilie untermischen. Die Eier und Zwiebel-Speck-Mischung zum Brot geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Händen alles gut vermengen, sodass eine weiche, formbare Masse entsteht. Falls nötig noch einige Brösel untermischen. Nochmals ca. 10 Minuten ziehen lassen.
3.
Währenddessen einen Topf mit reichlich Salzwasser zum Sieden bringen.
4.
Aus dem Knödelteig mit feuchten Händen 6-8 kleine Knödel drehen und ins Kochwasser legen. Etwa 15 Minuten bei reduzierter Hitze gar ziehen lassen. Danach herausheben, abtropfen lassen und die Knödel erkalten lassen.
5.
Für den Salat den Speck in dünne Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Den Rucola waschen, verlesen und trocken schütteln. Den Essig mit dem Öl, Schnittlauch, Salz und Pfeffer verrühren.
6.
Die Knödel in Scheiben schneiden und mit den Zwiebeln, Speck, Rucola und Dressing vermengen. Abschmecken und servieren.
Schlagwörter