Salat mit Spinat, Bacon und Jakobsmuscheln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salat mit Spinat, Bacon und Jakobsmuscheln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
893
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien893 kcal(43 %)
Protein21 g(21 %)
Fett88 g(76 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D4 μg(20 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K145 μg(242 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,4 mg(62 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure79 μg(26 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,4 μg(12 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium661 mg(17 %)
Calcium126 mg(13 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen8,8 mg(59 %)
Jod118 μg(59 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren36,9 g
Harnsäure307 mg
Cholesterin215 mg
Zucker gesamt0 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Jakobsmuscheln TK, küchenfertig
300 g
Speck in Scheiben
100 g
kleine Garnelenschwanz küchenfertig
150 g
70 g
3 EL
2 EL
2 EL
1 TL
2 EL
1 TL
Senf mittelscharf
1 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Jakobsmuscheln und die Garnelen auftauen, kalt abspülen, abtropfen und mit Küchenkrepp trocken tupfen.
2.
1 EL Butter in einer Pfanne erhitzen und die Speckscheiben darin braten, Pinienkerne zugeben und kurz mit rösten, mit Essig ablöschen, zur Seite stellen. Die restliche Butter in einer zweiten Pfanne erhitzen und die Jakobsmuscheln und die Garnelen bei niedriger Temperatur langsam braten. Zitronensaft, Öl, Senf, Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer zu einer Salatsoße verrühren.
3.
Den Spinat kalt waschen, verlesen, trocken schütteln. Mit der Salatsoße, den Jokobsmuscheln, den Garnelen, dem Speck und den Pinienkernen mischen, abschmecken, in Schälchen füllen und sofort lauwarm servieren.