0
Drucken
0

Salbei-Schupfnudeln

mit Brechbohnen

Salbei-Schupfnudeln
30 min
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 Tomaten
2 frische Salbeizweige
1 Knoblauchzehe
500 g bofrost Brechbohne
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
500 g bofrost Original schwäbische Schupfnudel
2 EL bofrost Zwiebelwürfel
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen und klein würfeln. Den Salbei waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die gefrorenen Brechbohnen 8 Minuten in kochendem Salzwasser garen, dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2

Nun 3 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die gefrorenen Schupfnudeln darin von allen Seiten 8 Minuten anbraten. Salbei, Knoblauch und die gefrorenen Zwiebelwürfel zufügen und weitere 4 Minuten dünsten lassen.

3

Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brechbohnen und Tomaten darin 5 Minuten schwenken. Anschließend die Salbei-Schupfnudeln unterheben und alles kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Top-Deals des Tages

KAISER Teigrädchen 17,5 cm Pâtisserie schnelles genaues Zuschneiden hochwertige Verarbeitung aus rostfreiem Edelstahl und Kunststoff dekoratives Randdekor
VON AMAZON
Preis: 7,95 €
4,86 €
Läuft ab in:
Crock-Pot CSC027X 6 l DuraCeramic Sauté Schongarer
VON AMAZON
Preis: 149,99 €
104,09 €
Läuft ab in:
WMF Küchenrollenhalter Gourmet Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 poliert spülmaschinengeeignet
VON AMAZON
Preis: 39,95 €
29,32 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages