0
Drucken
0

Salbeiblätter im Backteig

Salbeiblätter im Backteig
15 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 Handvoll Salbeiblatt
125 g Mehl
150 ml trockener Weißwein
1 Prise Salz
1 Ei
Pflanzenöl zum Ausbacken
Einkaufsliste drucken
Die Bring-App speichert die Zutatenliste automatisch auf deinem Handy. So geht bequem einkaufen!

Zubereitungsschritte

1
Den Salbei abbrausen, trocken tupfen und die Blätter abzupfen.
2
Das Mehl mit dem Wein und Salz glatt rühren. Das Ei untermengen. Der Teig sollte zähflüssig aber nicht zu fest sein. Etwa 20 Minuten ruhen lassen.
3
Die Salbeiblätter am besten mit einer Pinzette durch den Teig ziehen und portionsweise in heißem Öl (ca. 170°C) ca. 1 Minute goldbraun ausbacken.
4
Auf Küchenpapier abtropfen lassen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt zum Beispiel sehr gut ein Klecks Crème fraîche oder ein frischer Joghurtdip.

Top-Deals des Tages

Ranger IBT40965 Mini Tinten Mischwerkzeug 1 Zoll Rund, Synthetic Material, mehrfarbig, 8.4 x 1.3 x 11.7 cm
VON AMAZON
8,70 €
Läuft ab in:
WMF 0571374290 Bauernpfanne, 28 cm mit Glasdeckel Gusseisen emailliert, induktionsgeeignet
VON AMAZON
Preis: 99,00 €
60,99 €
Läuft ab in:
Severin TO 2061 Back und Toastofen mit Umluftfunktion, schwarz/silber
VON AMAZON
Preis: 119,90 €
73,89 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages