Saltimbocca vom Wildschwein mit frischem Lorbeer

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saltimbocca vom Wildschwein mit frischem Lorbeer
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
531
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien531 kcal(25 %)
Protein42 g(43 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate38 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,9 mg(8 %)
Vitamin K36,5 μg(61 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin20,4 mg(170 %)
Vitamin B₆1,3 mg(93 %)
Folsäure92 μg(31 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin10,5 μg(23 %)
Vitamin B₁₂7,7 μg(257 %)
Vitamin C68 mg(72 %)
Kalium1.640 mg(41 %)
Calcium102 mg(10 %)
Magnesium107 mg(36 %)
Eisen6 mg(40 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink4,9 mg(61 %)
gesättigte Fettsäuren10,2 g
Harnsäure334 mg
Cholesterin132 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g Keniabohne
Salz
800 g festkochende Kartoffeln
3 rote Zwiebeln
600 g Wildschweinrückenfilet
Pfeffer aus der Mühle
6 Scheiben luftgetrockneter Schinken
12 frische Lorbeerblätter
2 EL Butterschmalz
frischer Lorbeer zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen, putzen und 6-8 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. In Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Kartoffeln schälen und grob würfeln. In kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen, danach abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden.
2.
Das Wildschweinrückenfilet waschen und trocken tupfen. Von Sehnen befreien und in 12 gleich dicke Scheiben schneiden. Mit einem Fleischklopfer zu Schnitzeln plattieren und diese leicht pfeffern. Die Schinkenscheiben halbieren und jedes Schnitzel mit einer halben Scheiben Schinken belegen. Den Lorbeer und den Schinken mit Zahnstochern am Fleisch feststecken.
3.
Die Hälfte des Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten ca. 2 Minuten braten. Das übrige Butterschmalz in eienr zweiten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, Bohnen und Kartoffelwürfel hinzufügen, unter Schwenken braten, bis die Zwiebeln glasig sind. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Schnitzelchen in tiefen Tellern anrichten und mit frischem Lorbeer garnieren.