Sandwichs mit Schinken, Käse und Tomatenrelish

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sandwichs mit Schinken, Käse und Tomatenrelish
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 27 min
Fertig
Kalorien:
352
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien352 kcal(17 %)
Protein21 g(21 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate35 g(23 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2,4 mg(20 %)
Vitamin K15,6 μg(26 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure71 μg(24 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,9 μg(15 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium573 mg(14 %)
Calcium327 mg(33 %)
Magnesium46 mg(15 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren5,6 g
Harnsäure72 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
4
Für das Relish
6 Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
2 EL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
1 Schuss Rotwein
1 EL gehacktes Basilikum
1 EL Balsamessig
Meersalz
Zucker
Basilikum zum Garnieren
Für die Sandwiches
4 Brötchen
4 Salatblätter
8 Scheiben Schinken
4 Scheiben Emmentaler

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen, überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und grob würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Chilischote waschen und ebenfalls klein hacken. Zusammen mit Zwiebel und Knoblauch in heißem Öl anschwitzen, das Tomatenmark unterrühren und mit dem Rotwein ablöschen. Die Tomaten zugeben und unter Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Basilikum zugeben, mit Balsamico verfeinern und mit Meersalz und Zucker abschmecken. Abkühlen lassen.
2.
Die Brötchen waagrecht halbieren. Die Salatblätter waschen, putzen, trocken schütteln, klein zupfen und auf die Brötchenunterseiten legen. Darauf den Schinken und die Käsescheiben anrichten und darauf das Relish geben. Den Deckel darauf setzen und servieren.
Schlagwörter