Sauce Périgord

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sauce Périgord
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeißweinRapsölDinkelmehlSchalotteTrüffelSalz

Zutaten

für
2
Zutaten
3
50 g
200 ml
milder Weißwein
1 EL
Büchslein Trüffel
2 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Chalotten so fein hacken wie möglich. In der Hälfte des Öls glasig dünsten, dann den Wein zugeben und 15 Minuten zugedeckt gerade am leisen Kochen halten. Vom Feuer nehmen, kalt werden lassen. In der Saucenpfanne den Rest des Öls erhitzen und das Mehl damit verrühren. Mit dem Wein verrühren, salzen und leicht pfeffern.

2.

Zehn Minuten leise kochen lassen. Die Trüffel und den Cognac in die angewärmte Sauciere geben - die Trüffel möglichst fein hacken! Die heiße Sauce durch ein feines Sieb hineinpassieren, verrühren und sofort servieren. Passt am besten zu gebratenem Huhn, Entrecote und Steak.