Sauerbraten im Römertopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sauerbraten im Römertopf
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 40 min
Fertig
Kalorien:
1124
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.124 kcal(54 %)
Protein78 g(80 %)
Fett76 g(66 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K26,5 μg(44 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin34,1 mg(284 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure70 μg(23 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂18,2 μg(607 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium1.624 mg(41 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium105 mg(35 %)
Eisen9,9 mg(66 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink19,5 mg(244 %)
gesättigte Fettsäuren34,6 g
Harnsäure434 mg
Cholesterin262 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1500 g Rindfleisch
Essig
250 ml Rotwein
250 ml Wasser
150 g Speck
200 g Zwiebeln
400 g Suppengrün
1 Lorbeerblatt
2 Nelken
5 Pfefferkörner
1 EL Zucker
125 ml Rotwein
Speisestärke
125 ml Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindfleischRotweinZwiebelSpeckRotweinSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.

Den Essig mit Wasser, 1 Lorbeerblatt, 2 Nelken, Pfefferkörner und Zucker einmal aufkochen, dann auskühlen lassen und über das Fleisch gießen, bis es ganz bedeckt ist.

2.

4 Tage marinieren lassen.

3.

In den gewässerten Topf in Streifen geschnittenen Speck geben, dann das gut abgetropfte Fleisch hinzugeben und bei 250°C ca. 1 Stunde garen.

4.

Dann das Suppengrün in Streifen schneiden und dazugeben, würzen und 1 Stunde garen.

5.

Anschließend den Braten warm stellen. Schmorfond passieren, mit Rotwein und Stärkemehl binden und mit Sahne verfeinern.