print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Sauerkrauteintopf

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sauerkrauteintopf
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 10 min
Zubereitung
Kalorien:
439
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert439 kcal(21 %)
Protein38,2 g(39 %)
Fett29,2 g(25 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Portionen
500 g
magerer Schweinenacken (ohne Knochen)
2
1 EL
50 g
gewürfelter Schinken
75 g
TK-Suppengrün (1 Päckchen)
1 EL
500 ml
850 ml
Sauerkraut (1 Dose)
1 Paar
Krakauer Würste
Kümmel nach Geschmack
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelÖlSchinkenTomatenmarkSauerkrautSalz

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch klein würfeln. Zwiebeln pellen und würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Fleisch, Zwiebeln und Würfelschinken darin nicht zu scharf anbraten. Suppengrün und Tomatenmark zugeben und untermengen. Brühe angießen und das Sauerkraut untermischen, dabei mit einer Gabel auflockern. Zugedeckt 45 Minuten garen.
2.
Krakauer Wurst in Scheiben schneiden. Sauerkraut mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Krakauer untermischen und weitere 15 Minuten garen. Nochmals abschmecken.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel ganz einfach in grobe Würfel schneiden
Schreiben Sie den ersten Kommentar