Sauerkrautsuppe mit Mettwurst

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sauerkrautsuppe mit Mettwurst
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
40 g magerer Rauch- Speck
1 Zwiebel
180 g Sauerkraut
3 EL Olivenöl
750 ml Rindfleischbrühe
Kräutersäckchen mit 4 Wacholderbeeren, 2 Lorbeerblättern, 2 Nelken
1 mittelgroße rohe Kartoffel
100 ml trockener Weißwein (z. B. Riesling)
200 g Crème fraîche
Salz aus der Mühle
weißer Pfeffer aus der Mühle
3 Mettwürste

Zubereitungsschritte

1.

Den Speck und die Zwiebel fein würfeln, das Sauerkraut grob hacken und alles zusammen in Olivenöl anschwitzen. Anschließend mit der Bouillon anfüllen, das Kräutersäckchen hinzufügen und köcheln lassen.

2.

Nach ca. 25 Minuten das Säckchen entfernen und die geschälte Kartoffel hineinreiben. Mit Wein und Crème fraîche verfeinern und schließlich mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Ein paar Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffelraspel sämig werden. In der Zwischenzeit die Mettwürstchen braten, anschließend in Scheiben schneiden.

4.

Die Suppe wird in einem tiefen Teller oder einer Terrine mit den Mettwurstscheiben serviert.

Schlagwörter