Sauerkrauttaschen aus Blätterteig

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sauerkrauttaschen aus Blätterteig
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein7 g(7 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K10,1 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,5 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium188 mg(5 %)
Calcium173 mg(17 %)
Magnesium29 mg(10 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren10,1 g
Harnsäure24 mg
Cholesterin69 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
12
Zutaten
450 g Blätterteig (6 Teigplatten)
4 Scheiben gekochter Schinken
400 g Sauerkraut Dose
50 g getrocknete Tomaten in Öl
100 g geriebener Emmentaler
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise gemahlener Kümmel
1 Eigelb
2 EL Milch
50 g Sesamsamen

Zubereitungsschritte

1.
Den Blätterteig auftauen lassen und die Platten etwas größer rollen. Dann jeweils halbieren sodass 12 Quadrate entstehen. Den Schinken klein würfeln und mit dem gut abgetropften Sauerkraut vermischen. Die Tomaten abtropfen lassen, klein hacken und mit dem Käse untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, sowie abschmecken.
2.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Die Füllung auf die Teigplatten verteilen und jeweils diagonal zusammenfalten, sodass Dreiecke entstehen. Die Enden mit einer Gabel gut zusammendrücken. Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Taschen damit einstreichen. Mit dem Sesam bestreuen und im Ofen 20-25 Minuten backen.