Saures Rindfleisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Saures Rindfleisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
Fleischbrühe aus dem Suppentopf
500 g
gekochtes Rindfleisch
6
3
50 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RindfleischRapsölZwiebel
Produktempfehlung

Lagerzeit: Etwa 3 Monate.

Zum Essen: Fleisch-Gurken-Gemisch aus dem Behälter nehmen. Brühe in einem Topf erhitzen. Ein Kilo Kartoffeln schälen, würfeln und in der Brühe gar kochen. In den letzten fünf Minuten das Fleisch untergemischt miterhitzen. Nochmals abschmecken und mit Petersilie bestreut servieren

Zubereitungsschritte

1.

Brühe in einen Behälter füllen und etwa zwei Stunden vorfrieren.

2.

Das Rindfleisch, die Gurken und Zwiebeln in Würfel schneiden.

3.

Zwiebelwürfel in Öl andünsten.

Fleisch und Gurken zugeben und kurz durchdünsten.

Abkühlen lassen.

4.

Vorgefrorene Brühe aus dem Gerät nehmen, etwas Folie darüberlegen und das Fleisch-Gurken-Gemisch darauffüllen.

Verschließen und einfrieren.