0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Savarins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
2,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung

Zutaten

für
6
Zutaten
350 g
15 g
1 TL
l
2
1 Päckchen
100 g
100 g
200 g
l
60 ml
20 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMilchZuckerButterHefeZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Mehl in eine Backschüssel geben, in der Mitte eine Vertiefung eindrücken, Hefe hineinbröckeln und mit etwas Milch, 1 TL Zucker und etwas Mehl zu einem flüssigen Vorteig rühren und 30 Minuten zugedeckt stehen lassen. Mit den übrigen Teigzutaten vermengen und zu einem lockeren Hefeteig verkneten. Den Teig mit dem Handrührgerät (Knethaken) oder einem Kochlöffel mehrere Minuten kräftig schlagen. Ca. 30 Minuten gehen lassen. Eine Savarinform für 6 Savarin gut einfetten.

2.

Den Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und in die Ringe spritzen. Nochmals gehen lassen und ca. 30-35 Min. bei 190-210°C backen. Kuchen abkühlen lassen und aus der Form nehmen. Zucker mit dem Wasser für ca. 5 Minuten kochen, vom Herd nehmen und den Alkohol hineinrühren. Kuchen von der Oberseite mehrmals mit einem Holzspieß einstechen, mit der Flüssigkeit tränken. Savarin mit Zuckerguss dünn einpinseln und in Zuckerperlen wenden, trocknen lassen. Mit einer Schleife versehen und frisch verschenken.