print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schaffhauser Zungen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schaffhauser Zungen
Health Score:
Health Score
3,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
3670
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert3.670 kcal(175 %)
Protein39 g(40 %)
Fett255 g(220 %)
Kohlenhydrate287 g(191 %)
Ballaststoffe13 g(43 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D2,5 μg(13 %)
Vitamin E35,2 mg(293 %)
Vitamin K29,3 μg(49 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11,4 mg(95 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin85,8 μg(191 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium1.583 mg(40 %)
Calcium246 mg(25 %)
Magnesium286 mg(95 %)
Eisen10,5 mg(70 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren120,1 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin442 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Portion
4
100 g
125 g
gemahlene Haselnüsse
1 gehäufter EL
Fülle
200 g
150 g
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerHaselnussButter

Zubereitungsschritte

1.

Die Eiweiße steif schlagen und während des Schlagens die Hälfte des Zuckers nach und nach dazugeben. Dann den restlichen Zucker, die Haselnüsse und das Mehl daruntermischen. Ein längliches Blech fetten und etwas mit Mehl bestäuben.

2.

Von dem Teig mit einem Teelöffel längliche, schmale, dünne Zungen auf dem Blech formen und bei guter Hitze zu heller Farbe backen. Die Zungen noch heiß vorn Blech nehmen, dabei vorsichtig sein, damit sie nicht brechen, und erkalten lassen. In dieser Zeit die weiche Butter mit dem Puderzucker schaumig rühren und den Rum daruntermischen.

3.
Die Hälfte der Zungen mit der Creme bestreichen, etwas Schokoladenstreusel darauf verteilen und die restlichen Zungen darüberlegen.

Video Tipps

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar