print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Scharfe Käsekekse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfe Käsekekse
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
40
Stück
175 g
Gouda mittelalt
300 g
1 TL
1
200 g
1 Msp.
Mehl zum Arbeiten
Eigelb zum Bestreichen
Mohn zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GoudaEiButterMohn

Zubereitungsschritte

1.
Den Käse fein reiben. Das Mehl auf die Arbeitsplatte sieben, das Backpulver untermischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Eier in die Mitte geben und die Butter in kleinen Flöckchen auf den Rand setzen. Den Käse sowie den Cayennepfeffer darüber streuen und alles rasch zu einem geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr an den Händen klebt. Falls nötig, etwas Wasser oder Mehl zufügen. Eine Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.
2.
Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen. Den Teig auf einer bemehlter Arbeitsfläche zu einer 2-3 cm dicken Stange ausrollen und davon 2-3 cm dicke Stücke abschneiden. Jedes Stück zur Kugel drehen, leicht flach drücken und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Nach Belieben in die Oberfläche mit einer Lochtülle ein Ringmuster eindrücken. Mit verquirltem Eigelb bestreichen, mit Mohn bestreuen und im vorgeheizten Ofen 10-15 Minuten goldbraun backen. Vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar