Scharfes Schweinefleischcurry

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Scharfes Schweinefleischcurry
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
591
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien591 kcal(28 %)
Protein36 g(37 %)
Fett46 g(40 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,6 mg(63 %)
Vitamin K4,2 μg(7 %)
Vitamin B₁2 mg(200 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,6 mg(138 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure10 μg(3 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin10,8 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C15 mg(16 %)
Kalium764 mg(19 %)
Calcium29 mg(3 %)
Magnesium64 mg(21 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink7,2 mg(90 %)
gesättigte Fettsäuren14,3 g
Harnsäure311 mg
Cholesterin140 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g Schweinefleisch z. B. Schulter
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 TL Ingwer frisch gerieben
½ TL Kreuzkümmel
1 TL Senfsamen
½ TL Kurkuma
1 Zimtstange
1 EL Senföl
1 TL Tamarindenmus
1 TL brauner Zucker
1 Zitrone Saft
1 neue Kartoffel
Öl zum Frittieren
Produktempfehlung
Einfrieren: nein
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Fleisch waschen, trocken tupfen und würfeln.
2.
Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln.
3.
Fleisch in heißem Öl anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze untermengen und kurz mit anrösten. Mit Zitronensaft ablöschen, Tamarinde und Zucker untermengen und ca. 150 ml Wasser angießen. Zugedeckt bei geringer Hitze ca. 45-50 Min. langsam schmoren lassen. Falls nötig noch etwas Wasser angießen.
4.
Für die Garnitur Kartoffeln in sehr dünne Streifen schneiden oder hobeln und goldbraun in heißem Öl frittieren. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht salzen.
5.
Curry abschmecken und mit Kartoffelsticks garniert servieren.