Schellfisch mit Butter-Senf-Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schellfisch mit Butter-Senf-Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Bund
1
2
1
2
küchenfertige Schellfische
125 g
1 EL
1 EL
grober Rôtisseur-Senf
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterDijonsenfZwiebelGewürznelkeLorbeerblattSalz

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst das Suppengrün putzen und waschen. Die Zwiebel schälen und mit den Nelken spicken. Dann in einem großen Topf einen Sud aus Wasser mit dem Gemüse, der Zwiebel und dem Lorbeerblatt 30 Minuten kochen und mit Salz würzen. Die Fische hineinlegen und im nicht kochenden Sud langsam in etwa 15 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen in einem Töpfchen die Butter schmelzen und die beiden Senfsorten unterrühren. Nach Belieben leicht salzen und pfeffern. Die Fische filetieren und auf vorgewärmten Tellern mit der Senfbutter anrichten.