Schichtdessert mit Cocktail

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schichtdessert mit Cocktail
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
836
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien836 kcal(40 %)
Protein19 g(19 %)
Fett41 g(35 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
zugesetzter Zucker40 g(160 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E4,9 mg(41 %)
Vitamin K5,2 μg(9 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure91 μg(30 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin21,7 μg(48 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium474 mg(12 %)
Calcium161 mg(16 %)
Magnesium59 mg(20 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod12 μg(6 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren19,9 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin189 mg
Zucker gesamt59 g

Zutaten

für
4
Für den Kuchen
2 Eier
2 EL Zucker
1 Prise Salz
25 g Mehl
40 g gemahlene Haselnüsse
½ TL Zimtpulver
Zum Einschichten
1 Mango
1 EL brauner Zucker
1 EL weißer Rum
2 EL Limettensaft
200 g Frischkäse
200 g Quark
½ Vanilleschote Mark
2 EL Puderzucker
150 ml Schlagsahne
Für den Caipirinha
4 unbehandelte Limetten
4 EL Rohrzucker
Crushed Ice
200 ml Cachaca
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
2.
Für den Kuchen die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker weiß-schaumig schlagen. Die Eiweiße mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen. Das Mehl mit den Nüssen und dem Zimt vermengen und über die Eigelb-Zucker-Masse streuen, 1/3 vom Eischnee darauf setzen und unterrühren. Den restlichen Eischnee vorsichtig unterheben. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech etwa 2 cm dick verstreichen und im Ofen ca. 10 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Herausnehmen und vollständig auskühlen lassen.
3.
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern und Würfel schneiden. Mit dem braunen Zucker, dem Rum und dem Limettensaft vermengt ziehen lassen.
4.
Für die Creme den Frischkäse mit dem Quark, dem Vanillemark und dem Puderzucker cremig rühren. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen.
5.
Den Kuchen in Stücke brechen und jeweils einige Stücke in 4 Gläser füllen. Darauf einige Mangostücke streuen und mit etwa 1/3 der Creme bedecken. Wieder mit Kuchen bestreuen und so fortfahren bis alle Zutaten eingeschichtet sind. Mit Mango abschließen und bis zum Servieren mindestens 20 Minuten kalt stellen.
6.
Für die Drinks die Limetten heiß waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Auf 4 Gläser verteilen, den Zucker darüber streuen und mit einem Stößel gut zerdrücken. Etwas crushed ice dazu geben, den Cachaca angießen und umrühren. Die Gläser mit crushed Ice auffüllen und mit einem Trinkhalm servieren. Dazu die Käsekuchen in den Gläsern reichen.