Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schichtkäsetorte mit Johannisbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schichtkäsetorte mit Johannisbeeren
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 40 min
Zubereitung
Kalorien:
590
kcal
Brennwert
Drucken

Zutaten

für
12
Stücke
300 g
100 g
1
Ei (Größe M)
175 g
250 g
rote Johannisbeeren und Puderzucker zum Garnieren
Füllung
100 ml
125 g
weiche Butter
250 g
2 Päckchen
1
unbehandelte Zitrone
4
Eier (Größe M)
2 Päckchen
1 kg
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.

Mehl, Puderzucker, Ei und Butterflöckchen zu einem glatten Teig verkneten. Abgedeckt 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2.

Anschließend den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Eine am Boden mit Backpapier belegte Springform (26 cm Durchmesser) damit auslegen, dabei einen 5 cm hohen Rand ziehen.

3.

Johannisbeeren abspülen, abtropfen und die Früchte mit Hilfe einer Gabel abzupfen. Für die Schichtkäsemasse die Sahne steif schlagen. Butter, Puderzucker, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale und Saft schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Vanillepuddingpulver und Schichtkäse zufügen und unterrühren. Sahne vorsichtig unterheben. Die Hälfte der Schichtkäsemasse auf den Mürbeteig geben. Johannisbeeren darauf verteilen und die restliche Schichtkäsemasse darauf geben. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 175° oder Gas: Stufe 2-3 (Umluft: 160°) ca. 70 Minuten backen.

4.

Torte etwas abkühlen lassen, dann aus der Form lösen und auf ein Kuchengitter zum Auskühlen setzen. Torte mit Johannisbeeren verzieren und mit Puderzucker bestäuben.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Stücke enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert590 kcal(28 %)
Protein15,4 g(16 %)
Fett30,1 g(26 %)
Kohlenhydrate63 g(42 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar