Schichtspeise mit Kürbis und Cranberrys

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schichtspeise mit Kürbis und Cranberrys
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 20 min
Fertig
Kalorien:
220
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien220 kcal(10 %)
Protein5 g(5 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K3,2 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,2 mg(10 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin7,2 μg(16 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium68 mg(2 %)
Calcium16 mg(2 %)
Magnesium5 mg(2 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren6,6 g
Harnsäure7 mg
Cholesterin133 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
6
Für den Biskuitteig
3
75 g
50 g
1 Prise
75 g
weiche Butter für die Backform
weiche Mehl für die Backform
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMehlButterEiSalzButter
Produktempfehlung
Wer mag kann das Dessert natürlich auch in kleine Portionsgläser abfüllen.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eigelbe mit dem Zucker weißschaumig schlagen. Die Butter schmelzen. Die Eiweiße mit dem Salz zu steifem Schnee schlagen. Das Mehl über die Eigelb-Zucker-Masse sieben, die flüssige Butter und 1/3 vom Eischnee unterrühren. Den restlichen Eischnee vorsichtig unterheben. Den Boden einer Kastenform einfetten und bemehlen, den Teig hinein geben und im heißen Backofen 20-25 Minuten goldbraun backen (Stäbchenprobe). Auf ein Kuchengitter stürzen und vollkommen auskühlen lassen. Am besten am Tag vorher backen.
3.
Die Cranberries mit dem Saft beträufeln und ziehen lassen.
4.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.
5.
Das Kürbisfruchtfleisch in dünne Scheiben (1-2 cm dick) schneiden und mit dem Honig und Zimt mischen. In die Form legen und im Ofen 20-25 Minuten weich backen. Danach herausnehmen und auskühlen lassen.
6.
Für die Creme die Sahne mit dem Zucker und Vanillezucker steif schlagen. Etwa die Hälfte abnehmen und kalt stellen. Die Cranberries durch ein Sieb gießen und die Flüssigkeit auffangen. Den Orangensaft mit dem Mascarpone verquirlen. Etwa 2/3 vom Kürbis fein pürieren und unter die Mascarponecreme rühren. Die übrige Sahne unterheben.
7.
Den Biskuit klein würfeln, eine Schicht Kuchen zusammen mit einigen Kürbisstücken (evtl. etwas kleiner schneiden) in ein großes Glas schichten. Darauf 2-3 EL Mascarponecreme verteilen und einige Cranberries darauf streuen. Auf diese Weise nach und nach alle Zutaten einschichten. 1-2 EL Cranberries übrig lassen. Das Trifle am besten mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen. Dann die übrige Sahne (evtl. nochmal aufschlagen) darauf streichen, mit restlichen Cranberries bestreuen und servieren.