Schifferknoten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schifferknoten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
3,1 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
108
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien108 kcal(5 %)
Protein2 g(2 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,5 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,4 mg(3 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium29 mg(1 %)
Calcium3 mg(0 %)
Magnesium2 mg(1 %)
Eisen0,2 mg(1 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin23 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
40
Zutaten
100 g
500 g
3
Eier (Größe M)
5 EL
1 Päckchen
3 EL
50 ml
1 TL
abgeriebene unbehandelte Zitronenschale
Frittieröl oder Butterschmalz zum Ausbacken
Zucker-Zimt-Mischung zum Bestreuen

Zubereitungsschritte

1.

Butter zerlassen. Mehl in eine Schüssel geben. Eier mit Zucker, Vanillinzucker, Rum, Weißwein und Zitronenschale zufügen. Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2.

Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche gut durchkneten und dünn ausrollen. Aus dem Teig Streifen (35 x 1 cm lang) ausradeln. Jeden Streifen zu einem doppelten Knoten verschlingen. Frittierfett oder Butterschmalz erhitzen. Die Knoten darin goldbraun ausbacken. Nach dem Herausheben sofort mit Zimt-Zucker bestreuen und auf Küchenpapier legen. Möglichst frisch verzehren.