Schinken-Cremesuppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinken-Cremesuppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
490
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert490 kcal(23 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g
Frühstücksspeck in Scheiben
1 EL
40 g
heiße Milch
weißer Pfeffer
edelsüße Paprikaschote
1
1 Becher
100 g
gekochter Schinken im Stück
20 g
1 Bund
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Frühstücksspeck fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Speck darin 5 Minuten braten. Mehl auf einmal hineinschütten. Unter Rühren 3 Minuten druchschwitzen lassen. Unter Rühren Milch und Fleischbrühe reingießen. 10 Minuten kochen lassen.

2.

Durch ein Sieb in einen Topf passieren oder abgekühlt im Mixer pürieren. Suppe noch mal aufkochen, mit Salz, Pfeffer und Paprika pikant abschmecken. Topf vom Herd nehmen. Eigelb mit Sahne und 2 Eßlöffel Suppe in die Suppe rühren.

3.

Schinken in 0,5 cm große Würfel schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Schinken darin 3 Minuten braten. Schnittlauch unter kaltem Wasser abspülen, mit Haushaltspapier trockentupfen und fein schneiden. Suppe in eine vorgewärmte Terrine füllen. Mit Schinkenwürfeln und dem Schnittlauch bestreuen und sofort servieren