0
Drucken
0

Schinken in Teighülle

Schinken in Teighülle
30 min
Zubereitung
1 h
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Hefeteig
250 g Mehl
15 g Hefe
125 ml Wasser
für die Füllung
4 Scheiben gekochter Schinken
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wir stellen einen Hefeteig von 250 g Mehl, 15 g Hefe, 1/8 Liter Wasser her. Die Hefe zerkrümeln wir und geben 1 Eßlöffel Mehl und etwas lauwarme Milch zum Aufgehen dazu. Das dauert ungefähr 5 Minuten.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
2

Nachdem der Teig aufgegangen ist, fügt man das restliche Mehl hinzu.

3

Dann breiten wir den Teig auseinander und hüllen den gekochten Schinken völlig ein. Anschließend wird das ganze auf ein Backblech gegeben und bei mittlerer Hitze goldgelb gebacken.

Top-Deals des Tages

Love-KANKEI® Silikon Backmatte Dauerbackfolie Backunterlage Antihaftbeschichtet, BPA frei, 2 Stück, 29.5 x 42 cm
VON AMAZON
10,15 €
Läuft ab in:
Lifewit Topf Organizer Deckelhalter Topfhalter Pfanne Organizer Pfannenhalter Rack Regal Topfregal Abtropfschale Küchenregal aus Edelstahl
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages