Schinken-Käse-Tarte

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schinken-Käse-Tarte
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 35 min
Zubereitung
Kalorien:
798
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien798 kcal(38 %)
Protein30 g(31 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate49 g(33 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,7 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K6,2 μg(10 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin7,7 mg(64 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin12,2 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium322 mg(8 %)
Calcium450 mg(45 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod42 μg(21 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren33,2 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin257 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
125 g Magerquark
250 g Weizenmehl Type 405
1 TL Backpulver
125 g kalte Butter
Salz
Für den Belag
100 g Schlagsahne
50 g Crème fraîche
60 g Mozzarella gerieben
60 g Emmentaler gerieben
60 g Cheddar-Käse gerieben
2 Eier
Salz
Pfeffer
1 TL Senf
1 TL abgeriebene Zitronenschale
4 Scheiben geräucherter Schinken
4 Förmchen (12 cm ⌀)

Zubereitungsschritte

1.
Den Quark in einem Sieb gut abtropfen lassen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, mit der Butter in Stückchen, 1 Prise Salz und dem Quark vermengen. Den Teig rasch zu einem glatten Teil verkneten. Zugedeckt etwa 30 Minuten kühl stellen.
2.
Inzwischen für die Füllung die Sahne mit Creme fraiche, Mozzarella, Emmentaler, Cheddar und den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer, Senf und Zitronenschale würzen.
3.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, 4 Kreise in Förmchengrösse ausschneiden und die Förmchen damit auskleiden. An den Seiten einen Rand hochziehen. Käse-Sahne-Masse in die Formen gießen und mit jeweils einer Scheibe Schinken belegen. Im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 30 Min. backen.